Coburg
ICE-Halt

Gefahr durch Express nach Erfurt?

Fünf zusätzliche Zugverbindungen nach Erfurt jeden Tag auf der Neubaustrecke: Die hat die bayerische Staatsregierung im Rahmen des "E-Netz Franken-Thüringen" ausgeschrieben. Doch was eine Verbesserung...
Artikel drucken Artikel einbetten

Fünf zusätzliche Zugverbindungen nach Erfurt jeden Tag auf der Neubaustrecke: Die hat die bayerische Staatsregierung im Rahmen des "E-Netz Franken-Thüringen" ausgeschrieben. Doch was eine Verbesserung für die Bahnkunden ab Dezember 2023 bedeuten soll, könnte sich als Bumerang erweisen, befürchtet die Sonneberger CDU-Landtagsabgeordnete Beate Meißner. Denn der Regionalexpress (RE) soll die ICE-Halte in Coburg ergänzen, so dass es alle zwei Stunden eine Verbindung Nürnberg-Erfurt gibt. Doch der Regionalexpress mit Halt in Coburg könnte die DB Fernverkehr auf die Idee bringen, ihr ICE-Angebot auf der Strecke über Coburg nicht weiter auszubauen oder gar einzuschränken.

Diese Befürchtung teile die Thüringer Landesregierung durchaus, sagte am Donnerstag Staatssekretär Klaus Sühl vom Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft. Auch Thüringen wolle einen ICE-Halt in Coburg alle zwei Stunden, doch im Fernverkehr können die Länder nichts bestellen. Anders ist es im Regionalverkehr. Der Freistaat Bayern habe die Federführung bei der Ausschreibung des E-Netzes Franken-Thüringen; die Vergabe erfolge Anfang 2020, erläuterte Sühl.Aber Thüringen werde nicht in der Lage sein, den RE Erfurt-Nürnberg mitzufinanzieren, machte Sühl deutlich. Die Nahverkehrsmittel des Landes Thüringen seien bis Ende 2031 verplant. Aber: Das Land Bayern finanziere auch die Verbindung nach Jena des Franken-Thüringen-Express alleine.

Bislang gibt es zwischen Coburg und Erfurt keinen Haltepunkt an der ICE-Strecke. Es wäre möglich, den Überholbahnhof Ilmenau-Wümbach entsprechend auszubauen und zu erschließen. Den "zweistelligen Millionenbetrag" müssten aber hauptsächlich Bahn und der Ilmkreis übernehmen, sagte Sühl. sb

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren