Kronach

Gefäß-Tag in der Helios Frankenwaldklinik

Zum 14. Gefäß-Tag lädt die Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin der Helios Frankenwaldklinik Kronach unter der Leitung von Chefarzt Dr. Eike Dedow am Samstag, 27. Oktober, von 10 bis 14 Uhr alle...
Artikel drucken Artikel einbetten
Christine C. Hirt
Christine C. Hirt

Zum 14. Gefäß-Tag lädt die Klinik für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin der Helios Frankenwaldklinik Kronach unter der Leitung von Chefarzt Dr. Eike Dedow am Samstag, 27. Oktober, von 10 bis 14 Uhr alle Interessierten ein. Es erwartet die Teilnehmer ein Tag der offenen Tür mit interessanten Vorträgen rund um ein "bewegendes" Thema. Die Vorträge finden im Veranstaltungsraum der Helios Frankenwaldklinik im 4. Stock statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Spezialisten der Gefäßmedizin, Radiologie und Anästhesie erläutern in ihren Beiträgen, welche Ursachen Durchblutungsstörungen an den Beinen haben können, wie man sie erkennt und welche modernen Methoden zu ihrer Behandlung zur Verfügung stehen. Sowohl der medikamentöse, als auch der operative Ansatz einschließlich verschiedener Anästhesiemöglichkeiten kommen zur Sprache. Informationsstände zu Operations- und Diagnoseverfahren sowie zu Instrumenten und orthopädischen Hilfsmitteln runden das Angebot ab. Die an der Veranstaltung teilnehmenden Ärzte und Mitarbeiter stehen für Fragen zur Verfügung. Das vollständige Programm der Veranstaltung ist unter www.helios-gesundheit.de/kliniken/kronach-frankenwaldklinik/ zu finden. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren