Laden...
Fladungen
Bußgeld

Gefälschten Bescheid erhalten

Weil er einen italienischen Bußgeldbescheid erhalten hatte, erschien am Mittwoch ein 48-jähriger Fladunger bei der örtlichen Polizeidienststelle. Der Mann konnte nachweislich belegen, dass er sich zu ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Weil er einen italienischen Bußgeldbescheid erhalten hatte, erschien am Mittwoch ein 48-jähriger Fladunger bei der örtlichen Polizeidienststelle. Der Mann konnte nachweislich belegen, dass er sich zu der auf dem Schreibe, angegebenen Zeit nicht in Italien aufgehalten hatte,meldet die Polizei. Auffällig an dem Bußgeldbescheid war, dass es sich beim Tattag, Ausstellungsdatum und Poststempel um das selbe Datum handelte.

Sollte jemand ebenfalls einen solchen Bußgeldbescheid erhalten, rät die Polizeiinspektion Mellrichstadt, diesen sorgfältig zu prüfen und gegebenenfalls sich mit hiesiger Dienststelle, Tel.: 09776/8060, in Verbindung zu setzen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren