Neukenroth

Gedenktag für die Verstorbenen

Der November ist ein Monat des Gedenkens an die Verstorbenen. Den Abschluss bildet der Totensonntag (24. November), bekannt auch als Ewigkeitssonntag. Zugrunde liegen der Glaube an die Auferstehung un...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der November ist ein Monat des Gedenkens an die Verstorbenen. Den Abschluss bildet der Totensonntag (24. November), bekannt auch als Ewigkeitssonntag. Zugrunde liegen der Glaube an die Auferstehung und auf ein ewiges Leben. Es ist der Sonntag des zu Ende gehenden Kirchenjahres. Eine Woche später beginnt dann die Adventszeit. Unser Bild zeigt das Neukenrother Gotteshaus St. Katharina mit seiner gepflegten Friedhofsanlage, die zu einem stillen Gebet einlädt. Foto: Gerd Fleischmann

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren