Lichtenfels

Geburtstagsfeier endet für Teenys im Klinikum

Auf einem Sportgelände in Lichtenfels fand in der Nacht zum Samstag eine Geburtstagsfeier von Jugendlichen statt. Auf der Feier wurde von rund 50 Personen reichlich Alkohol getrunken. Für zwei 16-jähr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf einem Sportgelände in Lichtenfels fand in der Nacht zum Samstag eine Geburtstagsfeier von Jugendlichen statt. Auf der Feier wurde von rund 50 Personen reichlich Alkohol getrunken. Für zwei 16-jährige Mädchen endete die Feier frühzeitig im Klinikum Coburg. Die zwei Mädchen hatten zu viel "getankt" und mussten medizinisch betreut werden. Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz konnten vor Ort von den Beamten nicht festgestellt werden. pol

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren