Bamberg

Geburtstag außer Rand und Band

Wenig feierlich endete am Sonntagmorgen gegen halb vier eine Geburtstagsfeier im Bamberger Berggebiet. Ein 24-Jähriger begann aus unbekannten Gründen zu randalieren. Die eintreffende Polizeistreife er...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wenig feierlich endete am Sonntagmorgen gegen halb vier eine Geburtstagsfeier im Bamberger Berggebiet. Ein 24-Jähriger begann aus unbekannten Gründen zu randalieren. Die eintreffende Polizeistreife erteilte ihm einen Platzverweis, was den 24-Jährigen aber nicht davon abhielt, wenig später erneut bei der Feier aufzutauchen und erneut zu provozieren und randalieren. Als die Polizei erneut eintraf, hatte der Randalierer eine Platzwunde am Hinterkopf, weshalb er ins Klinikum Bamberg eingeliefert wurde. Der Grund für die Verletzung konnte vor Ort nicht geklärt werden, da alle Beteiligten stark alkoholisiert waren. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren