Burgebrach
Fussball

Gaustadter gewinnen

In der FußballKreisliga Bamberg unterlag der TSV Burgebrach am Freitagabend gegen die DJK Gaustadt mit 1:2 und ist nun seit fünf Spielen sieglos. Bereits in...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der FußballKreisliga Bamberg unterlag der TSV Burgebrach am Freitagabend gegen die DJK Gaustadt mit 1:2 und ist nun seit fünf Spielen sieglos. Bereits in der 10. Min. gerieten die Gastgeber durch ein Eigentor von M. Hümmer mit 0:1 in Rückstand. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte drängte der TSV auf den Ausgleich, doch beste Gelegenheiten durch M. Giehl und J. Denzler blieben ungenutzt. Außerdem verhinderte Gästetorhüter J. Hüttner in der 45. Min. mit einer Glanzparade den Ausgleich. Im zweiten Abschnitt verflachte die Partie, und die Aktionen der Heimelf wurden immer zerfahrener. Besser machten es die Gaustadter in der 69. Min., als M. Pervorfi mit einem Schlenzer von der Strafraumgrenze das 0:2 erzielte. Erst in der 80. Min. fiel der Anschlusstreffer, als M. Mohr im Strafraum zu Fall gebracht wurde und D. Hoch den fälligen Elfmeter zum 1:2 verwandelte. In der hektischen Schlussphase fand der TSV kein Durchkommen mehr gegen die dicht gestaffelte Gaustadter Abwehr. pm
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren