Lichtenfels

Gartennacht der Außenwohngruppe

Im Jahr 2017 stieß die Gartennacht der Außenwohngruppe auf eine sehr große Resonanz. Alle Plätze im herrlich gelegenen Garten der Außenwohngruppe 3 hinter der Stadtpfarrkirche waren belegt. Aus diesem...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im Jahr 2017 stieß die Gartennacht der Außenwohngruppe auf eine sehr große Resonanz. Alle Plätze im herrlich gelegenen Garten der Außenwohngruppe 3 hinter der Stadtpfarrkirche waren belegt. Aus diesem Grund kommt es nun zu einer Neuauflage. Bei Gulasch und Gemüseeintopf und Käselaugenstangen hoffen die Veranstalter auf gutes Wetter und gute Stimmung. Für die musikalische Unterhaltung wurde Peter Lachner engagiert. Die Gartennacht soll auch den Gedanken der Inklusion weitertragen. An diesem Abend können Menschen mit und ohne Behinderung miteinander feiern. Die gesamte Bevölkerung ist am Samstag, 9. Juni, ab 19 Uhr in den Garten der Außenwohngruppe Kirchplatz 3 eingeladen. red


Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.