Marktrodach
Marktrodach.inFranken.de 

Gartenfreunde bewunderten Anlagen

Im Rahmen "Familienfreudiges Marktrodach" trafen sich am ersten Sonntag im Juli über 30 Gartenfreunde am Feuerwehrhaus in Zeyern, um fünf Grünanlagen zu besuchen. Urwüchsig Erste Station war ein urwüc...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Gartenfreunde  Foto: pr
Die Gartenfreunde Foto: pr
Im Rahmen "Familienfreudiges Marktrodach" trafen sich am ersten Sonntag im Juli über 30 Gartenfreunde am Feuerwehrhaus in Zeyern, um fünf Grünanlagen zu besuchen.


Urwüchsig

Erste Station war ein urwüchsiges Grundstück im Ortskern mit liebevoll restaurierten und denkmalgeschützten Gebäuden und üppigen Bauerngarten. In der Nachbarschaft dann der nächste, eine sorgfältig gestaltete Anlage.
Verschlungene Wege führen zu den Ruheplätzen, zum Zierteich, zum einem bepflanzten Erdwall, zu den Zierpflanzenbeeten und zum Gemüsegarten. Der letzte in diesem Gebiet sticht besonders durch seine Nadelbaumplantage hervor. Zuletzt stand ein Spaziergang in Richtung "Zeyerner Grund" auf dem Programm. Die Anlage zeichnet sich durch eine übergangslose Einfügung in die Natur aus. Im nächsten Jahr würden die Gartenfreunde gerne "Seibelsdorfer Gärten" besuchen. Wer Anfang Juli 2019 seine Gartentür weiter aufmachen möchte, möge sich bei Barbara Backer (Telefon 09261/94292) oder Marion Hamm (09261/95752) melden. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren