Gundelsdorf
gundelsdorf.inFranken.de 

Gartenbauverein ehrt und ernennt zwei Ehrenmitglieder

Zur Adventsfeier des Gartenbauvereins Gundelsdorf kam wegen der Bedeutung der Ehrungen auch der Vorsitzende des Kreisverbandes Kronach für Gartenbau und Landespflege, Fritz Pohl. Er freute sich sehr, ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen beim Gartenbauverein Gundelsdorf: Stefan Auer (Vorsitzender), Hubert Lindner, Hans Krischok, Anni Heinlein, Kreisvorsitzender Fritz Pohl (v. l.) Foto: Karl-Heinz Hofmann
Ehrungen beim Gartenbauverein Gundelsdorf: Stefan Auer (Vorsitzender), Hubert Lindner, Hans Krischok, Anni Heinlein, Kreisvorsitzender Fritz Pohl (v. l.) Foto: Karl-Heinz Hofmann

Zur Adventsfeier des Gartenbauvereins Gundelsdorf kam wegen der Bedeutung der Ehrungen auch der Vorsitzende des Kreisverbandes Kronach für Gartenbau und Landespflege, Fritz Pohl. Er freute sich sehr, vier Mitglieder für langjährige Treue auszuzeichnen und zwei verdiente Hobbygärtner zu Ehrenmitgliedern ernennen zu können.

Hubert Lindner wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Er hatte in seinen 27 Jahren Mitgliedschaft mehrere Funktionen inne, unter anderem als Vorstandsmitglied. Besondere Verdienste erwarb sich Lindner als zuverlässiger Gerätewart, der auch selbst Reparaturen an Geräten ausführte und dem Verein dadurch sehr viel Geld sparte, lobte Vorsitzender Stefan Auer. Und Stefan Auer rief auch Hans Krischok nach vorn, um ihm mit Fritz Pohl die Ernennungsurkunde zum Ehrenmitglied und Ehrenkassier zu überreichen. Hans Krischok trat ebenfalls 1991 dem Gartenbauverein bei und führt seit vielen Jahren verantwortungsvoll die Vereinskasse. Darüber hinaus hat er sich als Organisator für Ausflüge und Reisen sowie als die rechte Hand des Vorsitzenden große Verdienste um den Gartenbauverein Gundelsdorf erworben.

Doch auch Vorsitzendem Stefan Auer wurde eine Ehrung zuteil. Kreisvorsitzender Pohl dankte Auer für seine 25-jährige Treue und überreichte die Dankurkunde und Ehrennadel in Silber des Bayerischen Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege. Auer übernahm vor zehn Jahren den Vorsitz von Rainer Körner. Körner steht Auer heute noch als Zweiter Vorsitzender zur Seite.

Für 25-jährige Treue mit der Ehrenurkunde und Ehrennadel in Silber geehrt wurden Anni Heinlein, Uwe Fugmann und Ruth Dannreuther. Die Feier wurde umrahmt mit musikalischen Beiträgen des Blechbläserensembles von Edmund Mark vom Musikverein Glosberg sowie mit Gedichten und Geschichten von Christa Körner und Christa Dix. Eine Tombola sorgte für Spaß und Spannung bei dieser gelungenen Feier, bei der auch gemeinsam einige Lieder gesungen wurden. "Die Gartler pflegen nicht nur ihre Gärten und verschönern das Ortsbild im Stadtteil Gundelsdorf, sondern pflegen auch Geselligkeit", betonte Zweiter Vorsitzender Rainer Körner. eh

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren