Gärtenroth
burgkunstadt.inFranken.de 

Gartenbauverein belebt das Dorfgeschehen in Gärtenroth

Auf ein sehr aktives Jahr blickte die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Gärtenroth, Birgit Jaye, bei der Hauptversammlung im Sportheim zurück. Aktuell zählt der Verein148 erwachsene Mitgliede...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf ein sehr aktives Jahr blickte die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Gärtenroth, Birgit Jaye, bei der Hauptversammlung im Sportheim zurück. Aktuell zählt der Verein148 erwachsene Mitglieder und 29 Gartenzwerge, welche nächstes Jahr 25. Geburtstag feiern.

In ihrem multimedial gestalteten Vortrag erinnerte Birgit Jaye unter anderem an das Schmücken des Osterbrunnens, die Aktion "Zamm geht's", das Johannisfeuer, Spielplatzfest, Erntedankfest, Christbaumfest und den Informationsabend über Heckenpflege. Auch heuer habe man wieder viel vor. Nach einem Jahr Pause gibt es am 19. Mai den zweiten Dorfflohmarkt in Gärtenroth.

Bürgermeisterin Frieß überbrachte die Grüße der Stadt und stellte die vielfältige Arbeit des Vereins fest, der neben den veranstalteten Festen und dem Dekorieren der Kirche auch eine hervorragende Kinder- und Jugendarbeit leiste.

Die Neuwahlen brachten folgende Ergebnisse: Vorsitzende Birgit Jaye, Zweiter Vorsitzender Lukas Vogl, Schriftführerin Irene Weich, Kassierin Marina Berg, Beisitzer: Elke Glaß, Beate Kaiser, Colin Glaß, Evi Bär, Heike Schöps, Heike Vogl, Simone Weich und Tobias Weich, Kassenprüfer: Ralf Eberlein und Elke Glaß.

Im Anschluss an die Versammlung zeigte Gregor Schreiber alte und neue Bilder aus Gärtenroth. Tobias Weich

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren