Das Eingangstor einer Tiefgarage in der Ketschendorfer Straße in Coburg wurde am Freitag in der Zeit von 13.15 Uhr bis 13.25 Uhr von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren und dabei beschädigt. Der Fahrzeugführer beging anschließend Unfallflucht und hinterließ einen Schaden im dreistelligen Bereich. Aufgrund des Schadenbildes dürfte es bei dem Verursacherfahrzeug um einen Pkw mit Dachreling gehandelt haben. Die Coburger Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. pic