Sonnefeld
körperverletzung

Ganze Familie streitet

Eine handfeste Auseinandersetzung hatten in Sonnefeld am Dienstag getrennt lebende Ehepartner. Dabei griff der Ehemann plötzlich seinen Stiefsohn an, der Schürfwunden am Hals erlitt. Er wehrte sich ge...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine handfeste Auseinandersetzung hatten in Sonnefeld am Dienstag getrennt lebende Ehepartner. Dabei griff der Ehemann plötzlich seinen Stiefsohn an, der Schürfwunden am Hals erlitt. Er wehrte sich gegen die Attacke und schlug dem Stiefvater ein blaues Auge. In diese Auseinandersetzung mischte sich auch ein naher Verwandter ein, der durch den Ehemann ebenfalls angegriffen wurde, berichtet die Polizeiinspektion Neustadt. Alle Kontrahenten erwarten nun Strafanzeigen wegen Körperverletzung. red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren