Eckental

Gang verwechselt: frontal in die Tankstelle

Als am Donnerstagmorgen ein 80-Jähriger aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt an einer Tankstelle in Eckental rückwärts ausparken wollte, hat er den Gang verwechselt. Anstatt rückwärts zu fahren, krach...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als am Donnerstagmorgen ein 80-Jähriger aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt an einer Tankstelle in Eckental rückwärts ausparken wollte, hat er den Gang verwechselt. Anstatt rückwärts zu fahren, krachte er vorwärts frontal gegen das Gebäude der Tankstelle. Es entstand ein relativ hoher Sachschaden, der auf 17 000 Euro geschätzt wird.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren