Altendorf

FWS stellt sich auf

Bei der Nominierungsversammlung im Feuerwehrhaus Seußling bedankten sich die amtierenden Gemeinderäte Roland Walz, Werner Gunselmann und Dieter Nagengast bei den Bürgern für das Interesse am Erhalt de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Nominierungsversammlung im Feuerwehrhaus Seußling bedankten sich die amtierenden Gemeinderäte Roland Walz, Werner Gunselmann und Dieter Nagengast bei den Bürgern für das Interesse am Erhalt der Liste "Freie Wählergemeinschaft Seußling". Die einstimmig angenommene Liste weist bewährte und neue Kandidaten auf. Laut dem Pressebericht konnte eine ausgewogene Anzahl von Bewerbern gefunden werden, die möglichst alle gesellschaftlichen Schichten ansprechen soll und auch Kandidaten aller Altersgruppen aufweist. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren