Bad Staffelstein

Fußgänger auf dem Parkplatz leicht verletzt

Ein 64-Jähriger lief am Donnerstagmittag über den Parkplatz einer Physiotherapie-Praxis in der Lichtenfelser Straße, als ein Peugeot-Fahrer auf den Parkplatz fuhr. Hierbei stieß der rechte Außenspiege...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein 64-Jähriger lief am Donnerstagmittag über den Parkplatz einer Physiotherapie-Praxis in der Lichtenfelser Straße, als ein Peugeot-Fahrer auf den Parkplatz fuhr. Hierbei stieß der rechte Außenspiegel des Peugeot gegen die Hand des Fußgängers, wodurch dieser leicht verletzt wurde. Als der 64-Jährige den Fahrer daraufhin ansprach, verhielt dieser sich verbal aggressiv und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Der Leichtverletzte notierte sich das Kennzeichen und erstattete im Anschluss Anzeige bei der Polizeiinspektion Lichtenfels gegen den 71-jährigen Peugeot-Fahrer.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren