Forchheim

Fundtiere warten auf ihre Besitzer

Das Tierheim in Forchheim meldet drei Zugängen: In Affalterbach/Igensdorf wurde am 6. Februar eine Labrador-Hündin, blond, ohne Halsband, aufgegriffen. Ein älterer rot-getigerter Kater, kastriert, Tät...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Tierheim in Forchheim meldet drei Zugängen: In Affalterbach/Igensdorf wurde am 6. Februar eine Labrador-Hündin, blond, ohne Halsband, aufgegriffen. Ein älterer rot-getigerter Kater, kastriert, Tätowierung nur teilweise lesbar, wurde in der Bayreuther Straße in Forchheim gefunden. Ebenso kam ein großer schwarzer Kater, nicht kastriert, aus Untertrubach zur Aufnahme ins Tierheim. Die Besitzer können sich im Tierheim Forchheim, Zur Staustufe 36, Telefon 09191/66368, melden. red



Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.