Vierzehnheiligen
Kurstag

Für Frauen auf der Spur ihres Lebens

Die Bildungshäuser Vierzehnheiligen bieten am Samstag, 7. September, von 10 bis 16.30 Uhr einen Kurstag für Frauen zum Thema "Geliebt und berufen" im Diözesanhaus an. Beruf und Familie, Haushalt und F...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Bildungshäuser Vierzehnheiligen bieten am Samstag, 7. September, von 10 bis 16.30 Uhr einen Kurstag für Frauen zum Thema "Geliebt und berufen" im Diözesanhaus an. Beruf und Familie, Haushalt und Freundeskreis, Hobby und Ehrenamt - das Leben hat so viele Facetten. Da tut es gut, von Zeit zu Zeit innezuhalten und sich zu fragen: Bin ich noch auf der Spur meines Lebens? Lebe ich meine Berufung? Die Teilnehmerinnen lernen Berufungsgeschichten von Frauen heute kennen, gehen in die Stille (meditative Übungen) und tauschen sich in der Gruppe aus. Es gibt auch Zeit zur persönlichen Reflexion. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Leitung hat Gertrud Pechmann. Kosteninformation und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es bis zum 28. August bei den Bildungshäusern Vierzehnheiligen unter der Telefonnummer 09571/9260, per E-Mail info@14hl.de oder unter www.14hl.de. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren