Laden...
Haßlach
ha.inFranken.de 

Für eine gerechte und solidarische Gesellschaft

Der Ortsverband Haßlach der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) bestätigt bei der Jahresversammlung die Vorstandschaft. Es wurden gewählt: 1. Vorsitzender Gerald Heim, 2. Vorsitzender Stefan Kling...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Ortsverband Haßlach der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) bestätigt bei der Jahresversammlung die Vorstandschaft. Es wurden gewählt: 1. Vorsitzender Gerald Heim, 2. Vorsitzender Stefan Klinger, Kassier Georg Skliwa, Schriftführer Albert Gwosdek. Seniorenbeauftragte Erika Klinger. Beisitzer: Franziska Beetz, Rudi Schwarz, Bernhard Detsch. Kassenprüfer: Stefan Klinger, Bernhard Detsch. Vorsitzender Gerald Heim freute sich besonders, zu dieser Versammlung die langjährige Diözesansekretärin Maria Gerstner und auch deren Nachfolgerin Manuela Mähringer im Gemeinschaftshaus in Haßlach begrüßen zu können.

Von der Vorstandschaft und den Mitgliedern der KAB wurde im abgelaufenen Jahr an über einem Dutzend verschiedenen Veranstaltungen teilgenommen oder selbst geplant und durchgeführt. Als Höhepunkte hob Heim die Kirchweih hervor, das Familienfest mit Fronleichnam, die Seniorenwallfahrt und eine Adventsfeier und weitere kirchliche Veranstaltungen, die von der KAB mit Aktivitäten begleitet wurden. Aktuell zählt der Ortsverband 23 Mitglieder.

Die KAB sei ein starker Sozialverband in Deutschland, dessen Aktivitäten für alle offen stünden, die sich den Zielen der KAB verpflichtet fühlen, so der Vorsitzende. Dazu zähle vor allem die Gestaltung einer gerechten, solidarischen Gesellschaft, in der allen Menschen die gesellschaftliche Teilhabe und Teilnahme ermöglicht wird. eh

Verwandte Artikel