Kronach
Jubiläum

Für die FC-Bayern-Fanclubs in Oberfranken vieles bewegt

Die Rosenbergalm wurde von der vor 35 Jahren gegründeten FC-Bayern-Fan-Club-Vereinigung Oberfranken für deren Jubiläumsfeier ausgesucht. Nicht zuletzt, weil die meisten Fan-Clubs aus dem nördlichen Te...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dem Vorsitzenden des Fan-Clubs Effelder, Lutz Falkenberg (2. v. links), wurde von Frank Müller (links) in Beisein von Stellvertreter Stefan Lutz und Beisitzer Michael Haase vom Fanclub Neuenmarkt die Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft überreicht. Foto: Joachim Beez
Dem Vorsitzenden des Fan-Clubs Effelder, Lutz Falkenberg (2. v. links), wurde von Frank Müller (links) in Beisein von Stellvertreter Stefan Lutz und Beisitzer Michael Haase vom Fanclub Neuenmarkt die Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft überreicht. Foto: Joachim Beez

Die Rosenbergalm wurde von der vor 35 Jahren gegründeten FC-Bayern-Fan-Club-Vereinigung Oberfranken für deren Jubiläumsfeier ausgesucht. Nicht zuletzt, weil die meisten Fan-Clubs aus dem nördlichen Teil Oberfrankens stammen und der Vorsitzende der Fan-Club-Vereinigung, Frank Müller, aus Kronach kommt.

Zum Festkommers hatte die Vereinigung nicht nur Vertreter der 40 angeschlossenen Fan-Clubs, sonders auch die ehemaligen Vorstandsmitglieder eingeladen. Die Weggefährten dieser Jahre konnten gemeinsam mit den Gästen auf vier Jahrzehnte Vereinigung zurückblicken.

Seit der Gründung der Vereinigung im Jahr 1983 mit damals acht Fanclubs waren es Wolfgang Bauernschmitt vom Fanclub Leuchsental, von 1990 bis 2001 Siggi Deffner vom Fanclub Issigau und seit 2001 Frank Müller vom Fanclub Neukenroth '67, die die Geschicke der Vereinigung als Vorsitzende leiteten. Für 25 Jahre Mitgliedschaft in der Vereinigung wurde der Fan-Club Effelder (Thüringen) mit seinem Vorsitzenden Lutz Falkenberg ausgezeichnet.

In all den Jahren wurde nicht nur der FC Bayern als Mittelpunkt angesehen, viel mehr versuchte man, gemeinsame Aktivitäten auch außerhalb des Stadions zu pflegen. So waren es anfangs Hallenturniere der Fan-Clubs, die dann ab 2001 auch als Kleinfeldturniere auf dem Rasen ausgetragen wurden.

Seit 2007 ist die Vereinigung auch im Arbeitskreis Fan-Dialog des FC Bayern vertreten, wo bei regelmäßigen Treffen mit dem Fanclub-Beauftragten Raimond Aumann und dem Vorstand des FC Bayern die Diskussion mit den Fans und Fanclubs im Vordergrund steht. Zudem konnte man mit www.oberfrankenvereinigung.com seit 2007 eine eigene Homepage vorweisen.

Im Jahr 2010 wurde die Initiative "Vereinigung hilft" gegründet, durch die zum Beispiel mit Benefizspielen bereits circa 22 500 Euro für soziale Zwecke gespendet werden konnten. Seit 2011 ist die Vereinigung auch ein eingetragener Verein und versucht seit dieser Zeit auch mit dem Solidarpakt für alle angegliederten Vereine den Austausch der Eintrittskarten und Bestellungen zu koordinieren.

Der Höhepunkt und die größte Herausforderung zugleich war bisher im Jahre 2010 die Planung eines eigenen Charterflugs zum Champions League Finale in Madrid zusammen mit den Fanclubs Floss und Schnaittach. In mittlerweile 21 Vorstandsfahrten, was jetzt unter der Rubrik "Regionen on Tour" vermarktet wird, hat die Vereinigung Fahrten zu Heim- und Auswärtsspielen des FC Bayern organisiert. In Quartalsversammlungen werden die Informationen ausgetauscht und Planungen besprochen.

Nachdem die Vereinigung einer der ersten großen Zusammenschlüsse von Fan-Clubs in der Region war, durfte man voller Stolz auch als Pate bei der Gründung der Vereinigung Mittelfranken auftreten. Das 25-jährige Jubiläum im Jahre 2008 in der Zecherhalle in Neukenroth wird den fast 500 Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben.

Die aktuelle Doppelspitze der Vereinigung mit Frank Müller und Stefan Lutz vom Fanclub Seibelsdorf verkündete den nächsten Höhepunkt für dieses Jahr. Die Oberfrankenvereinigung wurde bei der Bewerbung für die Weihnachtsbesuche der Spieler des FC Bayern ausgelost und wird am Sonntag, 2. Dezember, Europameister Renato Sanches in der Zecherhalle in Neukenroth empfangen. jb

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren