Neunkirchen am Brand

Für den Computer fit gemacht

Rechtzeitig zum Schuljahresende haben sieben Schüler der achten Jahrgangsstufe der Mittelschule Neunkirchen erfolgreich ein Modul des Europäischen Computerf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Achtklässler absolvierten den Computerführerschein.  Foto: privat
Die Achtklässler absolvierten den Computerführerschein. Foto: privat
Rechtzeitig zum Schuljahresende haben sieben Schüler der achten Jahrgangsstufe der Mittelschule Neunkirchen erfolgreich ein Modul des Europäischen Computerführerscheins (ECDL) abgelegt. Dies ist ein weltweit standardisierter und anerkannter Nachweis für Fähigkeiten im Umgang mit dem Computer und dessen Anwendungsprogrammen.
Die Mittelschule Neunkirchen ist landkreisweit neben der Mittelschule Ebermannstadt die einzige allgemeinbildende Schule, die das ihren Schülern ermöglichte. Dank der finanziellen Unterstützung durch das ortsansässige Unternehmen NAF ist es außerdem möglich, die Anmelde- und Prüfungsgebühren für die Schüler zu reduzieren.
Den Schülern wird bescheinigt, dass sie im Umgang mit der Office-Anwendung Powerpoint fit sind. Außerdem zeigt sich, dass Fleiß und Ehrgeiz sich auszahlen. Ein weiteres Modul ist für die neunten Klassen im neuen Schuljahr geplant. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren