Laden...
Bad Kissingen

Führungen durch die Stadt

Am Freitag, 13. März, um 20 Uhr, kann man mit dem Nachtwächter verborgene Winkel in der Stadt entdecken und im Mondschein der Ballade vom Ritter Kunibert lauschen. Start ist an der Tourist-Info Arkade...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag, 13. März, um 20 Uhr, kann man mit dem Nachtwächter verborgene Winkel in der Stadt entdecken und im Mondschein der Ballade vom Ritter Kunibert lauschen. Start ist an der Tourist-Info Arkadenbau. Die Genuss-Stadt-Führung mit dem Sternegastronom Hermann Laudensack verbindet am Samstag, 14. März, einen Gang durch die eindrucksvolle Geschichte der Stadt mit Köstlichkeiten der fränkischen Küche. Beginn der etwa zweistündigen Tour ist um 11.30 Uhr in Laudensacks Parkhotel. Am Samstag, 14. März, wandeln Gäste und Besucher auf den Spuren von Friedrich von Gärtner und Max Littmann. Die 90-minütige Führung Weltbadarchitekten in Bad Kissingen gibt interessante Einblicke. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Karten sind in der Tourist-Info Arkadenbau, Tel.: 0971/804 84 44 oder kissingen-ticket@badkissingen.de erhältlich. red