Bad Brückenau

Führerschein war ungültig

Einen in der Tschechischen Republik ausgestellten Führerschein wies ein 55-jähriger Deutscher aus dem Altlandkreis Bad Brückenau vor, als er am Mittwochnachmittag von einer Polizeistreife in Bad Brück...
Artikel drucken Artikel einbetten
Einen in der Tschechischen Republik ausgestellten Führerschein wies ein 55-jähriger Deutscher aus dem Altlandkreis Bad Brückenau vor, als er am Mittwochnachmittag von einer Polizeistreife in Bad Brückenau angehalten wurde. Recherchen ergaben, dass ihm vor Jahren seine deutsche Fahrerlaubnis entzogen worden war. In der Folge erwarb der Mann wohl in der Tschechischen Republik einen Führerschein. Zu seinem Leidwesen musste ihm mitgeteilt werden, dass ihn auch dieses Papier nicht zum Fahren in Deutschland berechtigt. Hintergrund ist laut Polizeibericht ein verwaltungsrechtliches Verfahren, das ihm auch die Nutzung eines ausländischen Führerscheins untersagte. Daher wurde gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren