Laden...
Mönchröden
kontrolle

Führerschein war nicht ausreichend

Beamte der Polizei Neustadt kontrollierten am Dienstagnachmittag in Mönchröden ein polnisches Fahrzeuggespann. Ein 43-jähriger Mann aus Polen war mit einem Mercedes Sprinter und einem großen Anhänger ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beamte der Polizei Neustadt kontrollierten am Dienstagnachmittag in Mönchröden ein polnisches Fahrzeuggespann. Ein 43-jähriger Mann aus Polen war mit einem Mercedes Sprinter und einem großen Anhänger unterwegs. Bei der Verkehrskontrolle konnte der Fahrer jedoch nur einen Führerschein der Klasse B vorweisen. Deshalb musste er den Anhänger stehen lassen.

Für die Fahrt mit dem Hänger wäre eine Fahrerlaubnis der Klasse BE erforderlich gewesen, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit. Dem 43-Jährigen blieb nichts anderes übrig, als eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hinzunehmen. red