Weidensees

Führerschein ist eine Fälschung

Fahnder der Verkehrspolizei haben am Montagmittag einen Fiat Punto an der Autobahnausfahrt Weidensees angehalten. Die anschließende Kontrolle des Fahrers verlief ohne Beanstandungen. Im Geldbeutel des...
Artikel drucken Artikel einbetten

Fahnder der Verkehrspolizei haben am Montagmittag einen Fiat Punto an der Autobahnausfahrt Weidensees angehalten. Die anschließende Kontrolle des Fahrers verlief ohne Beanstandungen. Im Geldbeutel des 37-jährigen türkischen Beifahrers mit Wohnsitz in Berlin wurde jedoch ein total gefälschter bulgarischer Führerschein gefunden. Das Falsifikat wurde sichergestellt und der Mann wegen Beschaffens eines falschen amtlichen Ausweises angezeigt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnte die beiden ihre Fahrt fortsetzen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren