Bamberg

FT-Leser im Weinberg

Seit zehn Jahren wachsen und gedeihen wieder Weinreben in den ehemaligen Klostergärten von St. Michael und werden seither zum Bamberger Stiftsgarten Silvaner veredelt. Der Fränkische Tag lädt nun 100 ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Seit zehn Jahren wachsen und gedeihen wieder Weinreben in den ehemaligen Klostergärten von St. Michael und werden seither zum Bamberger Stiftsgarten Silvaner veredelt. Der Fränkische Tag lädt nun 100 Leser zu einer einzigartigen Führung über den Weinberg im Bamberger Stiftsgarten ein, um von Winzer Martin Bauerschmitt vor Ort exklusive Einblicke in den Weinanbau zu erhalten. Im Winzergebäude schließt sich eine Verkostung der Spezialitäten aus dem Stiftsgarten an. Die kostenlose Veranstaltung beginnt am Freitag, 26. April, um 15 Uhr und dauert etwa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist nötig unter Telefon 0951/188-108 (Mo-Fr 8-17 Uhr) oder auf www.inFranken.de/abovorteil. Anmeldeschluss ist am 15. April. Es werden maximal zwei Gruppen mit je 50 Personen geführt. Foto: Schreiber



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren