Laden...
Röttenbach

Frust ausgelassen an Wahlplakaten

Mehrere Wahlplakate in der Hauptstraße in Röttenbach wurden in der Zeit von Freitag, 18 Uhr, bis Samstag, 7.45 Uhr, beschädigt oder gestohlen. Ein Bauzaunbanner der Jungen Union und zwei Bauzaunbanner...
Artikel drucken Artikel einbetten

Mehrere Wahlplakate in der Hauptstraße in Röttenbach wurden in der Zeit von Freitag, 18 Uhr, bis Samstag, 7.45 Uhr, beschädigt oder gestohlen. Ein Bauzaunbanner der Jungen Union und zwei Bauzaunbanner der Freien Wählervereinigung Röttenbach wurden mit unflätigen Sprüchen besprüht. Ein Banner der CSU wurde entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Höchstadt unter Tel. 09193/ 63940 entgegen.