Coburg
Brunnenstrasse

Frühlingsgefühle und große Liebespaare

Viele bunt geschmückte Osterbrunnen gibt es in den nächsten Wochen in der Coburger Innenstadt zu sehen. Auftakt ist am Sonntag, 18. März, bei der Coburger B...
Artikel drucken Artikel einbetten
Viele bunt geschmückte Osterbrunnen gibt es in den nächsten Wochen in der Coburger Innenstadt zu sehen. Auftakt ist am Sonntag, 18. März, bei der Coburger Brunnenstraße mit verkaufsoffenem Sonntag.
Mit Blick auf das Albertjahr 2019 steht die Gestaltung von insgesamt sechs Brunnen unter dem Motto "große Liebespaare" und wird von Schulen und anderen Einrichtungen aus Coburg übernommen. Das DSZ Coburg dekoriert den Bürglaßbrunnen, der Awo-Hort den Gerberbrunnen, die Rudolph-Steiner-Schule den Brunnen "Am grünen Baum", die Mauritius-Schule Ahorn den Spenglersbrunnen, die Schule am Hofgarten den Rückertbrunnen und das Gymnasium Albertinum den Brunnen vor dem Schulgebäude. Die Brunnen bleiben bis zum 8. April geschmückt.
Unter Mithilfe der Besucher prämiert eine Jury die kreativsten und schönsten Gestaltungen. Hierfür gibt es Stimmkarten im Handel, dem Bürgerbüro im Rathaus oder im Tourismusbüro (Herrngasse). Unter den Teilnehmern werden ein Coburger Einkaufs-Gutschein im Wert von 50 Euro, zwei Eintrittskarten für die Familienoper "Pinocchio" am Sonntag, 6. Mai, sowie zwei Tickets für das Samba-Festival verlost.
An jedem Brunnen ist ein Buchstabe versteckt, welcher zusammen mit den anderen in einem ausliegenden Flyer eingetragen werden kann, um an einem Gewinnspiel der Galeria Kaufhof teilzunehmen.
Passend zur österlichen Gestaltung der Straße bieten das Citymanagement und der Coburger Einzelhandel an, versteckte goldene Eier in den Schaufenstern von 20 teilnehmenden Geschäften zu finden. Bis zum 21. März können auch diese in die Gewinnspielkarte eingetragen werden und damit erneut zahlreiche Preise, wie ein Einkaufsgutschein vom Zentrum Coburg über 150 Euro, zwei E-Bikes oder ein Mini für ein Wochenende, gewonnen werden. Am Samstag, 31. März, werden alle Gewinner zu einem Osterfrühstück in die Markthalle am Albertsplatz eingeladen.
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren