Lichtenfels

Früherer Güterbahnhof Thema im Stadtrat

Der Lichtenfelser Stadtrat trifft sich am Montag, 15. Juli, um 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses II zu einer Sitzung. Folgende Themen werden dabei behandelt: Billigung des Planentwurfs, Aufstellung...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Lichtenfelser Stadtrat trifft sich am Montag, 15. Juli, um 15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses II zu einer Sitzung. Folgende Themen werden dabei behandelt: Billigung des Planentwurfs, Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplan "Am ehemaligen Güterbahnhof" in Lichtenfels mit Änderung des Flächennutzungsplans; Abwägung von Bedenken und Anregungen zum Bebauungsplan B 65 Akazienweg in Buch am Forst; Abwägung von Bedenken und Anregungen zum B 25 Gustav-Heinemann-Straße in Lichtenfels; Billigung des Planentwurfs, Aufstellung des Bebauungsplans B 41 Lärchenweg in Reundorf; Antrag der Stadtratsfraktionen Bündnis 90/Die Grünen auf Erlass einer Baumschutzverordnung für das Stadtgebiet; Antrag der Stadtratsmitglieder Helmar Zipp, Dietmar Heinkelmann und Monika Faber auf Abfrage von Fördermitteln für sozialen Wohnungsbau; Antrag des Stadtrats Helmar Zipp auf Förderung für Familien mit Kindern beim Erwerb von Baugrundstücken; Berufung des Wahlleiters und des stellvertretenden Wahlleiters der Stadt Lichtenfels für die Kommunalwahlen im März 2020. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.