Bamberg
Premiere

Friederike Schmöe stellt ihr neues Buch vor

Friederike Schmöe stellt ihr neues Werk "Geisterflug" vor. Zur Buchpremiere wird am Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr in die Buchhandlung Osiander in Bamberg, Grüner Markt 16, eingeladen. Der Eintr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Friederike Schmöe Foto: Frank Märzke
Friederike Schmöe Foto: Frank Märzke

Friederike Schmöe stellt ihr neues Werk "Geisterflug" vor. Zur Buchpremiere wird am Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr in die Buchhandlung Osiander in Bamberg, Grüner Markt 16, eingeladen. Der Eintritt kostet zehn Euro ( mit Osiander-Karte und Studierende acht Euro), Vorverkauf unter Tel. 0951/297925-0 oder auf www.osiander.de.

Ein Verkehrsflugzeug mit 239 Menschen an Bord verschwindet von den Radarschirmen und wird nie mehr gesehen. Die teuerste Suche der Luftfahrtgeschichte muss drei Jahre später wegen Erfolglosigkeit eingestellt werden: 160 000 Millionen Dollar und 150 000 kartographierte Quadratmeter Meeresgrund später war weder das Flugzeug noch ein Wrack gefunden. Eine junge Frau, deren Lebensgefährte an Bord von MH370 war, will sich damit nicht abfinden. Sie beauftragt eine private Agentur mit der Suche nach der Maschine.

Literarische mentorin

Geboren und aufgewachsen in Coburg, wurde Friederike Schmöe früh zur Büchernärrin - eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich nachgeht. In ihrer Schreibwerkstatt in Bamberg verfasst sie Kriminalromane und Kurzgeschichten, gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren