Baiersdorf

"Fridays for Future" trifft auf Theater

Freitags noch fürs Klima demonstrieren und am Montag gleich mit Spaß etwas für die Umwelt tun: Aus Müllsäcken, Eierkartons und sonstigem Material bastelt Theater- und Medienpädagogin Jutta Röckelein m...
Artikel drucken Artikel einbetten

Freitags noch fürs Klima demonstrieren und am Montag gleich mit Spaß etwas für die Umwelt tun: Aus Müllsäcken, Eierkartons und sonstigem Material bastelt Theater- und Medienpädagogin Jutta Röckelein mit interessierten Mädchen im Alter von zehn bis 14 Jahren am heutigen Montag, 29. Juli, Theatermasken. Mit den Masken erforschen die Teilnehmerinnen, welche Geschichten die Masken erzählen, wie es sich anfühlt, eine Maske zu tragen und spielen anschließend kleine Szenen.

Der Workshop findet von 9 bis 16 Uhr in der Mehrzweckhalle Baiersdorf (Untergeschoß, Hintereingang zum Jugendtreff "Underground") statt. Jutta Röckelein bittet darum, ein paar Materialien wie Biomülltüten oder Eierkartons sowie Essen und Getränke für die Pausen mitzubringen. Anmeldung für den Workshop bei Helmut Bayer (E-Mail: helmut.bayer@erlangen-hoechstadt.de). Der Workshop ist eine Veranstaltung des Arbeitskreis Mädchen im Landkreis Erlangen-Höchstadt, der Jugendarbeit des Landkreises und der Jugendpflege der Stadt Baiersdorf. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.