Bad Staffelstein

Freitagskino zum Motto "Wenn die Mauer fällt"

Am Freitag, 15. November, zeigt um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Balthasar-Neumann-Straße 4 die ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge einen weiteren Film aus der Reihe "Wenn die Mauer fäll...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag, 15. November, zeigt um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Balthasar-Neumann-Straße 4 die ökumenische Kur- und Urlauberseelsorge einen weiteren Film aus der Reihe "Wenn die Mauer fällt...". Der zweite Film bringt uns in das Berlin Ende der 70er Jahre. Während die Welt im Kalten Krieg erstarrt, reist Nelly Senff (Jördis Triebel) mit ihrem Sohn Alexej von der DDR in die BRD aus und gerät im Notaufnahmelager zwischen die Fronten der Geheimdienste. Wird ein Neuanfang gelingen? Christian Schwochow zeichnet in seinem mehrfach preisgekrönten Film ein sehr differenziertes Bild vom Ost-West-Konflikt in seiner heißen Phase. Ein ausführliches Programm zu den Kinoabenden liegt in den Kirchen aus. Der Eintritt zum Freitagskino ist frei. Mehr Infos auch unter Telefonnummer 09573/2227880. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.