Bamberg
Klimaschutz

Freitagsdemo diesmal erst um 13 Uhr

Der Protest in Sachen Klimaschutz geht weiter. Die Initiatoren der "Fridays vor Future"-Demonstrationen sind mit dem Klimapaket der Bundesregierung alles andere als zufrieden, weil es keine wirksamen ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Protest in Sachen Klimaschutz geht weiter. Die Initiatoren der "Fridays vor Future"-Demonstrationen sind mit dem Klimapaket der Bundesregierung alles andere als zufrieden, weil es keine wirksamen Vorschläge enthalte, und wollen den Druck auf die Politik beibehalten. In Bamberg beginnt am heutigen Freitag, 18. Oktober, um 13 Uhr am Bahnhofsvorplatz eine Kundgebung, ehe sich gegen 13.30 Uhr ein Demonstrationszug in Richtung Maxplatz in Bewegung setzt. Auf Anregung von "Parents for Future" wurde die Startzeit bewusst auf 13 Uhr gelegt, so dass alle Schüler, Lehrer und Mitarbeiter von Stadt- und Landkreisverwaltungen leichter teilnehmen können. Die Stadt Bamberg warnt in diesem Zusammenhang, dass es wegen der Kundgebung wieder zu zeitweisen Verkehrsbehinderungen zwischen Bahnhof und Innenstadt kommen kann. Die Demonstranten sind vom Bahnhof über die Luitpoldstraße, Willy-Lessing-Straße, Lange Straße, Grüner Markt und aufgrund des Herbstmarktes weiter über Hauptwachstraße, Vorderer Graben und Fleischstraße zum Maxplatz unterwegs. Die Schlusskundgebung ist zwischen 14.15 und 15 Uhr vorgesehen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren