Kronach
Sportschiessen

Freihandschützen steigern sich allesamt

Im dritten Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe "Untere Klassen/Auflage" (Gruppe 8) haben sich alle drei Freihandmannschaften gesteigert: Vogtendorf II um 25, Unterrodach I um 21 und der ATSV Nor...
Artikel drucken Artikel einbetten

Im dritten Durchgang der Luftgewehr-Rundenwettkämpfe "Untere Klassen/Auflage" (Gruppe 8) haben sich alle drei Freihandmannschaften gesteigert: Vogtendorf II um 25, Unterrodach I um 21 und der ATSV Nordhalben um 16 Ringe. Nordhalben schaffte mit 1007 Ringen sogar die 1000er-Marke. Bester Schütze war wieder Philipp Degelmann (Unterrodach) mit 349 Ringen, ganz knapp dahinter kamen Markus Kübrich mit 348 und Harald Wunder (beide Nordhalben) mit 346 Ringen. Mit 1051 Ringen führt weiter Philipp Degelmann vor Markus Kübrich mit 1046 Ringen, mit großem Abstand auf dem dritten Platz folgt Ruth Krank mit 925 Ringen.

Die meisten Auflagemannschaften verbesserten sich um wenige Ringe, nur Wallenfels II und Kronach III fielen etwas ab. Bester Schütze war erneut Manfred Heim (Kronach I) mit 315,5 Ringen. Die nächsten Ergebnisse lagen nur um Zehntelringe auseinander: Angela Jungkunz (Kronach I) 312,7, Dagmar Stumpf 312,6 und Herbert Böhner (beide Wallenfels I) 312,3 Ringe. Manfred Heim führt weiter mit 947,4 Ringen vor Herbert Böhner mit 932,8 und Angela Jungkunz mit 931,6 Ringen.

Freihandschützen

B-Klasse 2: ATSV Nordhalben   1007 Ringe (2949): Markus Kübrich 348, Harald Wunder 346, Tobias Wunder 313. SV Unterrodach I   977 Ringe (2908): Philipp Degelmann 349, Markus Eber 320, Ruth Krank 308. SV Vogtendorf II   881 Ringe (2639): Markus Koch 310, Melanie Tittel 286, Helmut Frisch 285.

Aufgelegt-Schützen

Gauoberliga 2: SG Kronach I   934,0 Ringe (2797,3): Manfred Heim 315,5, Angela Jungkunz 312,7, Dieter Gläßel 305,8. Gauliga 1: SG Wallenfels I   932,0 Ringe (2782,9): Dagmar Stumpf 312,6, Herbert Böhner 312,3, Klaus Stolper 307,1. Gauliga 2: SG Wallenfels II   914,8 Ringe (2734,0): Reinhard Müller-Gei 309,2, Hans Müller-Gei 304,9, Josef Maier 300,7. Gauklasse 1:  SG Kronach II    918,8 Ringe (2707,4): Gerti Pfaff 311,3, Werner Schülein 306,8, Hans-Werner Weber 300,7. Gauklasse 2: SV Vogtendorf   906,2 Ringe (2718,7): Uwe Koch 311,0, Peter Frisch 299,2, Reinhard Boxdörfer 296,0. A-Klasse 1: SG Kronach III   875,5 Ringe (2674,1): Herbert Müller 295,1, Andrea Müller-Weidenhammer 293,5, Elisabeth Mayer 286,9. B-Klasse 2: SV Schmölz    880,0 Ringe (2619,9): Horst Gäberlein 304,4, Heinz Rebhan 291,0, Wolfgang Malinowski 284,6. SV Unterrodach   877,3 Ringe (2616,2): Manfred Rott 294,8, Jochen Ziegler 293,1, Karin Ziegler 289,4. SG Kronach IV   875,1 Ringe (2632,0): Thea Grune 294,7, Friedrich Schlick 290,7, Dirk Hubbert 289,7.

Der vierte Durchgang findet am Donnerstag, 8. November, bei der SG Kronach statt. rch

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren