Bamberg
Saison

Freibadsommer 2018: Besucherjubiläum im Hainbad

Das schöne Septemberwetter hat Bambergs Bädern ein seltenes Besucherjubiläum beschert: In diesem Sommer haben mehr als 200 000 Wasserratten das Freibad am Bambados, das Freibad Gaustadt und die Hainba...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das schöne Septemberwetter hat Bambergs Bädern ein seltenes Besucherjubiläum beschert: In diesem Sommer haben mehr als 200 000 Wasserratten das Freibad am Bambados, das Freibad Gaustadt und die Hainbadestelle besucht.

Jubiläumsgast war Stephanie Mayer. Sie wurde am Montagnachmittag in der Hainbadestelle von Kümmerer Ralf Hammerschmidt überrascht. Die Forchheimerin war mit Freund und Sohn ins Luft- und Sonnenbad an der Regnitz gekommen, um den sonnigen Nachmittag zu genießen - und sichtlich überrascht, als sie von Ralf Hammerschmidt als Jubiläumsgast begrüßt wurde. "Woanders haben die Bäder schon zu, hier können wir den Sommer noch genießen", schwärmte die Forchheimerin laut der Pressemitteilung der Stadtwerke.

Die Hainbadestelle ist im September täglich von 9 bis 20 Uhr noch so lange geöffnet, wie es das Wetter zulässt. Hingegen haben das Freibad Gaustadt und das Bambados Freibad ihre Saison bereits beendet. Im Freibad am Stadion findet am kommenden Sonntag, 23. September, zwischen 10 und 18 Uhr wieder der große Hundebadetag statt, bei dem nach Ende der Freibadsaison einmalig die Vierbeiner ins Wellenbecken dürfen. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren