Bamberg
Spendenaktion

Frauenhaus profitiert

Rund 2000 Frauen und ihre Kinder haben in den letzten 30 Jahren im Frauenhaus Bamberg eine sichere und geschützte Wohnmöglichkeit gefunden. Das Frauenhaus w...
Artikel drucken Artikel einbetten
Rund 2000 Frauen und ihre Kinder haben in den letzten 30 Jahren im Frauenhaus Bamberg eine sichere und geschützte Wohnmöglichkeit gefunden. Das Frauenhaus wird derzeit generalsaniert. Um ein neues Raumkonzept mit Wohngruppen zu verwirklichen, ist das Frauenhaus auf Spenden angewiesen. Daher unterstützen die Familienbäckerei Fuchs und die Sparkasse Bamberg eine Spendenaktion. In allen Fuchs-Filialen in den Landkreisen Bamberg und Forchheim wurden Spendendosen aufgestellt, deren Kosten die Sparkasse Bamberg übernommen hat. Bereits im Herbst hat die Sparkasse 10 000 Euro aus ihrer "Stiftung der Bamberger Wirtschaftstage" an den Träger Sozialdienst katholischer Frauen gespendet. Das Geld wird für eine neue Ausstattung im Frauenhaus verwendet. Eine weitere Spendenaktion läuft bis 31. März: Die Sparkasse verdoppelt alle Spenden, die für das Frauenhaus auf das Spendenkonto DE48 7705 0000 0303 0628 06 eingehen, bis maximal 10 000 Euro. Bereits 5000 Euro sind auf das Konto eingegangen. red
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren