Haßfurt
Politik

Frauen-Union beim Bezirk

Die Frauen-Union, Kreisverband Haßberge, folgte der Einladung des Bezirks Unterfranken und fuhr nach Würzburg. "Als dritte kommunale Ebene nach den Gemeinden und Landkreisen unterhält und unterstützt ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Frauen-Union, Kreisverband Haßberge, folgte der Einladung des Bezirks Unterfranken und fuhr nach Würzburg. "Als dritte kommunale Ebene nach den Gemeinden und Landkreisen unterhält und unterstützt der Bezirk Unterfranken öffentliche Einrichtungen, die für das wirtschaftliche, soziale und kulturelle Wohl der Menschen in Unterfranken notwendig sind", erklärte Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, der aus der Gemeinde Theres stammt. Er führte, wie die Frauen-Union mitteilte, die Besucherinnen durch das neu erbaute Zentrum für seelische Gesundheit am König-Ludwig-Haus in Würzburg. Bezirke sind eine bayerische Besonderheit. Zuständig sind sie für Menschen, die sich in besonderen Notlagen befinden. Der Bezirk Unterfranken betreibt Spezialkliniken: zwei orthopädische Kliniken in Werneck und Würzburg neben dem Thoraxzentrum in Münnerstadt. Auch die Meisterschule für das Schreinerhandwerk in Ebern und der Schüttbau in Rügheim bei Hofheim (Kultur) gehören dem Bezirk. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren