Haßfurt
Seminar

Frauen als Chefinnen

Nach einer kurzen Sommerpause startet die Seminarreihe "Berufung mit Zukunft - Frauen auf Erfolgskurs" in die zweite Hälfte des Jahresprogramms. Am Dienstag, 17. September, bietet Anna-Daniela Pickel ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nach einer kurzen Sommerpause startet die Seminarreihe "Berufung mit Zukunft - Frauen auf Erfolgskurs" in die zweite Hälfte des Jahresprogramms.

Am Dienstag, 17. September, bietet Anna-Daniela Pickel im Landratsamt Haßberge wieder ein interessantes und informatives Seminar für Frauen an, die sich beruflich in Führungspositionen befinden oder diese anstreben. Beginn des dreistündigen Workshops ist um 18 Uhr. Die Teilnehmerinnen werden sich dabei mit der Auswirkung von Geschlechterrollenbildern auf das Führungs- und Arbeitsverhalten beschäftigen. Ein weiterer zentraler Inhalt des Seminars betrifft die Praxis, angefangen von Mitarbeitermotivation über klare und konsequente Delegation bis hin zu mitarbeitergerechter Führung. Darüber hinaus stehen auch die individuellen Fähigkeiten und persönlichen Erfahrungen der Teilnehmerinnen im Fokus, wenn es um Erkennen und Nutzen eigener Potenziale geht oder um die Stärkung der eigenen Durchsetzungsfähigkeit. Anmeldungen für das Seminar "Erfolgreich als weibliche Führungskraft" nimmt die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Haßberge, Christine Stühler, telefonisch unter 09521/27-655 oder per E-Mail an gleichstellung@hassberge.de entgegen.

Beratertage

Auch die Beratertage für Frauen gehen im September weiter. Wie die Gleichstellungsstelle bekannt gibt, ist der nächste Beratertag allerdings bereits ausgebucht. Für eine Beratung bei Martina Thomas am Mittwoch, 9. Oktober, sind jedoch noch freie Plätze verfügbar. Auch hierfür ist eine Anmeldung über die Gleichstellungsstelle erforderlich. Informationen hassberge.de/buergerservice Rubrik "Gleichstellungsstelle". red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren