Gräfendorf
unfall

Frau schwer verletzt

Schwer verletzt musste eine 52-jährige Honda-Fahrerin am Mittwochmorgen nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war mit ihrem Pkw auf regennasser Fahrbahn auf der Ststr. 2302 zwisch...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schwer verletzt musste eine 52-jährige Honda-Fahrerin am Mittwochmorgen nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie war mit ihrem Pkw auf regennasser Fahrbahn auf der Ststr. 2302 zwischen Schönau und Wolfsmünster im Auslauf einer Rechtskurve ins Schleudern geraten. Eine entgegenkommende, 51-jährige Autofahrerin konnte gerade noch auf die Seite fahren, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Honda-Fahrerin kam nach rechts aufs Bankett. Beim Versuch gegenzulenken kam sie nach links von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte in stark abschüssigem Gelände seitlich gegen einen Baum, drehte sich und prallte frontal gegen einen weiteren Baum bevor er im Unterholz hängen blieb. Da Gefahr bestand, dass der Pkw den Abhang hinter rutscht, wurden die Feuerwehren aus Wolfsmünster und Gräfendorf zur Bergung alarmiert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren