Unterpreppach

Frau schläft betrunken im Straßengraben ein

Bei sieben Grad Celsius Außentemperatur und Regen wurde eine 24-Jährige völlig durchnässt und nur mit einem T-Shirt als Oberbekleidung geschützt aufgefunden. Sie schlief im Straßengraben der Staatsstr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei sieben Grad Celsius Außentemperatur und Regen wurde eine 24-Jährige völlig durchnässt und nur mit einem T-Shirt als Oberbekleidung geschützt aufgefunden. Sie schlief im Straßengraben der Staatsstraße von Ebern nach Haßfurt in Höhe der "Herrenbirke" nahe Unterpreppach. Die junge Frau war so stark alkoholisiert, dass ein Rettungswagen zur Untersuchung notwendig war. Die hilflose Person wurde schließlich nach Hause gebracht.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren