Röttenbach

Frau fährt nach Streit betrunken Fahrrad

Wegen eines Beziehungsstreits ist am Mittwochabend die Polizei nach Röttenbach gerufen worden. Eine 31-jährige Frau und ihr 46-jähriger Lebensgefährte waren sich in die Haare geraten, wobei es zu gege...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wegen eines Beziehungsstreits ist am Mittwochabend die Polizei nach Röttenbach gerufen worden. Eine 31-jährige Frau und ihr 46-jähriger Lebensgefährte waren sich in die Haare geraten, wobei es zu gegenseitigen leichten Körperverletzungen gekommen war. Die Frau verließ dann das Anwesen mit dem Fahrrad. Sie war allerdings so stark alkoholisiert, dass sie sich einer Blutentnahme unterziehen musste. Ein vor Ort durchgeführter Alkomattest lässt einen Wert von nahezu zwei Promille erwarten. Da sie slowakische Staatsbürgerin ist, musste sie sofort eine von der Staatsanwaltschaft festgelegte Sicherheitsleistung bezahlen.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren