Marktleugast
kupferberg.inFranken.de 

Franz Rucker feierte 80. Geburtstag

Im Dr.-Julius-Flierl-Senioren- und Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes in Marktleugast feierte jetzt Franz Rucker seinen 80. Geburtstag. Eigentlich wollte er diesen zusammen mit seiner Ehefrau Kl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Jubilar Franz Rucker (sitzend, Mitte) mit Bürgermeister Franz Uome (links) und Alfred Zapf sowie stehend (von links) Patrick Rosa, Thomas Olland, Jürgen Ramming, Gerhard Hahn, Michael Hain, Daniel Nikol, Silvia Steinlein, Karl Schott, Martina und Willi Rucker Foto: Klaus-Peter Wulf
Jubilar Franz Rucker (sitzend, Mitte) mit Bürgermeister Franz Uome (links) und Alfred Zapf sowie stehend (von links) Patrick Rosa, Thomas Olland, Jürgen Ramming, Gerhard Hahn, Michael Hain, Daniel Nikol, Silvia Steinlein, Karl Schott, Martina und Willi Rucker Foto: Klaus-Peter Wulf

Im Dr.-Julius-Flierl-Senioren- und Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes in Marktleugast feierte jetzt Franz Rucker seinen 80. Geburtstag. Eigentlich wollte er diesen zusammen mit seiner Ehefrau Klara feiern, doch sie konnte wegen eines Klinikaufenthaltes nicht dabei sein. Gekommen waren Sohn Willi Rucker mit Frau Martina und Tochter Silvia Steinlein mit den Enkeln Sophia und Nico.

Die Glückwünsche der Kirche sprachen die Pfarrer Hans-Jürgen Müller und Pater Adrian Manderla sowie Kirchenpfleger Waldemar Hebda aus. Für die Marktgemeinde Marktleugast gratulierte Bürgermeister Franz Uome zum Ehrentage, vonseiten der Stadt Kupferberg Bürgermeister Alfred Kolenda, der dem Jubilar zudem alles erdenklich Gute im Namen der Jagdgenossenschaft Kupferberg aussprach.

Für die Ortsgruppe Kupferberg des Frankenwaldvereins bedankte sich Gerhard Schott bei Franz Rucker für dessen 40-jährige engagierte Tätigkeit als Zweiter Obmann.

60 Jahre Mitglied ist der Jubilar bei der Feuerwehr Kupferberg, wo er 50 Jahre aktiv war und Ehrenmitglied ist. Eine vierköpfige Delegation mit den Vorsitzenden Michael Hain und Daniel Nikol, Ehrenkreisbrandmeister Karl Schott sowie Ehrenmitglied Alfred Zapf war nach Marktleugast gekommen, um ihrem Kameraden die besten Wünsche auszusprechen.

Musikalische Glückwünsche überreichte die Stadtkapelle Kupferberg. Franz Rucker ist das letzte noch lebende Ehrenmitglied des Vereins der Musikfreunde Kupferberg. Die beiden Vorsitzenden Patrick Rosa und Thomas Olland sowie Ehrendirigent Jürgen Ramming gratulierten herzlich. Klaus-Peter Wulf

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren