Effeltrich

Frankonia ehrt ihre treuen Mitglieder

Beim Schützenverein Frankonia Effeltrich stand die Jahreshauptversammlung auf dem Programm, die von der Vorsitzenden Angelika Batz eröffnet wurde. Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Jahresh...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Ehrung (v. l.): Angelika Batz ( Vorsitzende), Sebastian Bertholdt (geehrt für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit), Hans Kist (50 Jahre), Josef Derrfuß (40 Jahre), Alfons Freund (60 Jahre), Lothar Gromotka (50 Jahre), Matthias Bertholdt (25 Jahre) und Hans-Josef Werner (Zweiter Vorsitzender) Foto: Brigitte Stifter
Bei der Ehrung (v. l.): Angelika Batz ( Vorsitzende), Sebastian Bertholdt (geehrt für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit), Hans Kist (50 Jahre), Josef Derrfuß (40 Jahre), Alfons Freund (60 Jahre), Lothar Gromotka (50 Jahre), Matthias Bertholdt (25 Jahre) und Hans-Josef Werner (Zweiter Vorsitzender) Foto: Brigitte Stifter

Beim Schützenverein Frankonia Effeltrich stand die Jahreshauptversammlung auf dem Programm, die von der Vorsitzenden Angelika Batz eröffnet wurde.

Nach der Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung durch die Schriftführerin Brigitte Stifter informierte Angelika Batz über die Aktivität im vergangenen Jahr mit Königsproklamation, 25. Böllerfest mit Oberfränkischem Bezirksböllerschützentreffen, Grillfest, Weinfest, Kreiskönigsball und weihnachtlichen Aktionen.

Die Vereinsmeister

Schützenmeister Winfried Reuss gab seinen Bericht zum Strohschießen und Königsschießen, den Rundenwettkämpfen und zur Vereinsmeisterschaft ab. Vereinsmeister in der Schützenklasse wurde Sebastian Bertholdt (370 Ringe) vor Moritz Messingschlager (367) und Matthias Maywald (366). Vereinsmeister in der Damenklasse wurde Anne Schmidt (378) vor Carola Müller (365) und Susanne Batz (360). Vereinsmeister in der Jugendklasse ist Eva Heumann (361) vor Nina Müller (353) und Katharina Stark (321).

Vereinsmeister in der Schülerklasse wurde Johanna Schmidt (165) vor Lucy Kraus (124).

Jugendleiter Gerd Kraus berichtete, dass in der Jugendversammlung folgende Jugendleiter neu gewählt wurden: Gerd Kraus, Stephanie Stöhr und Anne Schmidt. Als Jugendbetreuer sind bestellt: Marc Reuss, Sandra Sillner, Moritz Messingschlager und Thomas Messingschlager. Jugendsprecher sind Eva Heumann und Johanna Schmidt.

Der Böllerkommandant Thomas Heumann gab den Böllerbericht für 2019 ab. Er berichtete auch über das 25. Jubiläum der Böllerschützen Effeltrich mit Oberfränkischem Bezirksböllerschützentreffen. Kassier Alfons Batz legte seinen Finanzbericht vor. Die Kassenprüfer Thomas Heumann und Monika Wagner berichteten, die Kasse ordnungsgemäß geprüft zu haben. Der Vorstand wurde anschließend entlastet.

Bei der Wahl stellte sich der Vorstand/Ausschuss wie folgt neu auf: Vorsitzende Angelika Batz, Zweiter Vorsitzender Hans-Josef Werner, Schützenmeister Winfried Reuss, Gerhard Batz, Reiner Tischner, Kassier Alfons Batz, Schriftführer Christine Achhammer, Damenleiterin Christine Heumann: Ausschuss Brigitte Stifter, Anne Schmidt, Thomas Heumann, Thomas Messingschlager, Maria Brechelmacher/Sandra Sillner; Kassenprüfer Monika Wagner und Thomas Heumann.

Im Anschluss nahmen die beiden Vorsitzenden Angelika Batz und Hans-Josef Werner die Ehrungen für 25-, 40-, 50- und 60-jährige Vereinszugehörigkeit vor. Angelika Batz bedankte sich bei allen Mitgliedern. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren