Theres

Frage nach Weg begründete gemeinsamen Lebensweg

Das Fest der goldenen Hochzeit feierte im Thereser Gemeindeteil Wagenhausen das Ehepaar Wilfried und Inge Scharbert. Beide stammen ursprünglich aus dem Sude...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wilfried und Inge Scharbert aus Wagenhausen in der Gemeinde Theres sind seit 50 Jahren glücklich verheiratet Foto: Christian Licha
Wilfried und Inge Scharbert aus Wagenhausen in der Gemeinde Theres sind seit 50 Jahren glücklich verheiratet Foto: Christian Licha
Das Fest der goldenen Hochzeit feierte im Thereser Gemeindeteil Wagenhausen das Ehepaar Wilfried und Inge Scharbert. Beide stammen ursprünglich aus dem Sudetenland, aus Orten in der heutigen Tschechischen Republik.
Wilfried Scharbert (74 Jahre) kam bereits im Jahre 1949 aus Neudörfel bei Stadt Olbersdorf nach Wagenhausen. Zuerst arbeitete er als Obstverkäufer und dann bis zu seiner Rente als Bus- und Lkw-Fahrer.
Als er vor mehr als einem halben Jahrhundert wieder einmal zu Besuch in seiner früheren Heimat war, lernte er durch einen glücklichen Zufall seine jetzige Ehefrau kennen. Er erkundigte sich nach dem Weg und seine Inge gab ihm die erwünschte Auskunft. So wurde später aus den beiden ein Paar, zu dessen Glück aber auch der Schwiegervater verhalf. Er musste für Inge die Liebesbriefe schreiben, weil sie damals nicht so gut Deutsch konnte.
Schließlich wurde 1967 in Haßfurt kirchlich geheiratet und wenige Tage später in Untertheres standesamtlich. Inge Scharbert (71), eine gelernte Weberin, sorgte sich um den Haushalt und zog drei Kinder groß. Ihr Mann widmete sich neben der normalen Arbeit der Landwirtschaft, bewirtschaftete Felder und hatte zuletzt 30 Kühe.
Jetzt, im Ruhestand, freuen sie sich, wenn ihre drei Enkel zu Besuch kommen, oder widmen sich ihren Hobbys. Inge Scharbert macht viel Handarbeit, während ihr Mann seinen Garten pflegt. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Theres, Matthias Schneider, gratulierte dem Ehepaar zum Jubeltag und überreichte ein Präsent. cl
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren