Wallenfels
wallenfels.inFranken.de 

Fousanoachter planen die kommende Session

Bei der Jahreshauptversammlung der "Wallnfelse Fousanoacht" e.V. im Flößerhaus in Wallenfels gab Präsidentin Carolin Wicklein den aktuellen Mitgliederstand bekannt, der auf 138 gestiegen ist. In ihrer...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gut gebrauchen können die "Wallnfelse Fousanoachter" die Spende des Frauenbundes Wallenfels in Höhe von 500 Euro; von links im Bild sind Elisabeth Behrschmidt, Präsidentin Carolin Wicklein und Vizepräsidentin Sandra Krüglein. Foto: privat
Gut gebrauchen können die "Wallnfelse Fousanoachter" die Spende des Frauenbundes Wallenfels in Höhe von 500 Euro; von links im Bild sind Elisabeth Behrschmidt, Präsidentin Carolin Wicklein und Vizepräsidentin Sandra Krüglein. Foto: privat

Bei der Jahreshauptversammlung der "Wallnfelse Fousanoacht" e.V. im Flößerhaus in Wallenfels gab Präsidentin Carolin Wicklein den aktuellen Mitgliederstand bekannt, der auf 138 gestiegen ist. In ihrer Rückschau sprach sie von fünf Präsidiumssitzungen, drei Büttenabenden im Januar, die mit rund 600 Besuchern super gelaufen seien, und diversen Auftritten der Garden bei Faschingsveranstaltungen, Umzügen und dem Rathaussturm sowie dem Büttenabend in Kronach. Auch beim Kirchweihauszug in Wallenfels und beim Kinderfestzug beim Kronacher Freischießen war man vertreten. Beim Weihnachtsmarkt am 1. Advent richtete die "Wallnfelse Fousanoacht" in diesem Jahr die Weihnachtstombola aus.

Elisabeth Behrschmidt überreichte der Präsidentin im Namen des Frauenbundes Wallenfels eine Spende in Höhe von 500 Euro. Damit wird die Arbeit der "Fousanoachter" gewürdigt.

In ihrem Ausblick gab die Präsidentin bekannt, dass aufgrund der geringen Resonanz beim Rathaussturm im November 2017 der Rathaussturm diesmal erst im Februar 2019 geplant ist. Er soll nach den Büttenabenden an einem Sonntagnachmittag mit Kaffee und Kuchen und einem bunten Rahmenprogramm stattfinden.

Die drei Büttenabende finden am Samstag, 26. Januar 2019, Freitag, 1. Februar 2019, und Samstag, 2. Februar 2019, jeweils ab 19 Uhr im Kulti statt. Der Vorverkauf für die Büttenabende beginnt am 7. Januar 2019 in der Raiffeisenbank Wallenfels. Geplant sind Besuche der Büttenabende in Steinwiesen und Steinberg. Ob Kronach oder Gehülz besucht werden, muss noch geklärt werden.

Wicklein gab bekannt, dass die Vertreter des Elferrats und der Garde jährlich zu wählen sind. Maxi Zeitler und Alisa Stöcker wurden wieder- bzw. neu gewählt. sd



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren