Ebermannstadt

Ford-Fahrer beleidigt Frau und fährt davon

Ein Ford-Fahrer hat sich in Ebermannstadt eine Anzeige wegen Unfallflucht und Beleidigung eingehandelt. Am Montagmorgen kam ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer zu seinem Auto, das auf dem Parkplatz des Kl...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Ford-Fahrer hat sich in Ebermannstadt eine Anzeige wegen Unfallflucht und Beleidigung eingehandelt. Am Montagmorgen kam ein 68-jähriger Mercedes-Fahrer zu seinem Auto, das auf dem Parkplatz des Klinikums Fränkische Schweiz geparkt war und stellte fest, dass ein brauner Ford sein Fahrzeug im Heckbereich berührte. Als der 63-jährige Ford-Fahrer zu den Fahrzeugen kam, behauptete er, dass der Mercedes-Fahrer den Unfall verursacht habe, gab seine Personalien nicht an und fuhr davon. Zuvor beleidigte er noch die Ehefrau des Mercedes-Fahrers. Der Schaden am Mercedes beträgt 2500 Euro. Weitere Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei in Ebermannstadt unter Telefon 09104-74880.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren