LKR Forchheim
Turnen

Forchheimer verpassen Podest knapp

Gloria Leuschner und Annika Steinlein von der Wettkampfgemeinschaft der DJK Kersbach und der DJK Eggolsheim haben bei den deutschen Turnmeisterschaften in Dresden eine Medaille knapp verpasst. In der ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gloria Leuschner (unten) und Annika Steinlein Foto: Felix Kuntoro
Gloria Leuschner (unten) und Annika Steinlein Foto: Felix Kuntoro

Gloria Leuschner und Annika Steinlein von der Wettkampfgemeinschaft der DJK Kersbach und der DJK Eggolsheim haben bei den deutschen Turnmeisterschaften in Dresden eine Medaille knapp verpasst. In der Balance und in der Kombi-Übung schafften die 22- und die Zwölfjährige den dritten Platz. In der Kategorie Tempo reichte es aber nur zu Rang 5 unter fünf Paaren, so dass in der Gesamtwertung der Meisterklasse der undankbare vierte Platz heraussprang.

Nächste Wettkämpfe vor der Tür

;

Auf dieser Leistung will das seit zwei Jahren zusammen turnende Duo beim internationalen Gutenberg-Pokal in Mainz vom 11. bis 14. Oktober und beim Horst-Stephan-Pokal eine Woche später aufbauen. Womöglich agieren Leuschner und Steinlein dann etwas unaufgeregter. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren