Bamberg
Sprechtag

Fördermittel für Firmen

Am Dienstag, 24. April, bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg eine kostenlose Beratung für Unternehmen mit Innovations- und Investitionsprojekten an. Der Sprechtag bietet d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Dienstag, 24. April, bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg eine kostenlose Beratung für Unternehmen mit Innovations- und Investitionsprojekten an. Der Sprechtag bietet die Gelegenheit, sich bei der Regierung von Oberfranken, der LfA Förderbank Bayern und der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth in vertraulichen Einzelgesprächen über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten aus erster Hand zu informieren, heißt es in der Mitteilung des Landratsamtes. Das Angebot richtet sich speziell an kleine und mittlere Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe sowie dem Dienstleistungsbereich, die neue Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen entwickeln und umsetzen, (bauliche) Investitionen planen, neue Technologien einführen, Ideen schutzrechtlich absichern, den Betrieb digitaler machen oder die IT-Sicherheit erhöhen wollen.
Bei Interesse an einem Beratungsgespräch (ca. 45 Minuten) ist eine Anmeldung bis 20. April erforderlich bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bamberg, Rainer Keis, Tel. 0951/85-223, oder E-Mail: rainer.keis@lra-ba.bayern.de. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren