Kalchreuth

Flüchtigen Dormitzer bis zur Wohnung verfolgt

Auf der Ortsverbindungsstraße von Kalchreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) nach Nürnberg-Buchenbühl haben sich am Montagnachmittag zwei Autos mit den Außenspiegeln getroffen. Einer der beiden Fahrer, ein...
Artikel drucken Artikel einbetten

Auf der Ortsverbindungsstraße von Kalchreuth (Kreis Erlangen-Höchstadt) nach Nürnberg-Buchenbühl haben sich am Montagnachmittag zwei Autos mit den Außenspiegeln getroffen. Einer der beiden Fahrer, ein Mann aus Dormitz, fuhr unbeirrt weiter. Der andere aus Kalchreuth stammende Fahrer verfolgte den Flüchtigen bis zu seiner Wohnung. Anschließend erstattete er Anzeige bei der Polizei. Es wurden Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren