Coburg
ladendiebstahl

Flucht mit gestohlener Jacke

Beim Diebstahl einer Winterjacke in einem Bekleidungsgeschäft in der Spitalgasse wurde am Dienstag um 17.45 Uhr ein 42-Jähriger in der Fußgängerzone erwischt. Der Mann hatte die entwendete Winterjacke...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beim Diebstahl einer Winterjacke in einem Bekleidungsgeschäft in der Spitalgasse wurde am Dienstag um 17.45 Uhr ein 42-Jähriger in der Fußgängerzone erwischt. Der Mann hatte die entwendete Winterjacke in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft ohne zu zahlen verlassen wollen. Ein Mitarbeiter des Geschäftes bemerkte den Diebstahl und sprach den Mann darauf an. Dieser flüchtete durch die Innenstadt in Richtung Anger. Im Bereich der Schützenstraße konnte er durch eine Polizeistreife der Coburger Polizeiinspektion vorläufig festgenommen werden. Das teilt die Coburger Polizeiinspektion mit, die nun wegen Ladendiebstahls nicht geringwertiger Sachen ermittelt. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren